T&T_netflix_vorschau

T&T: Netflix, Hulu und andere Inhalte aus den USA streamen

Bei Youtube fängt es an, bei anderen Inhalten aus den USA geht es weiter: die Regionssperre. Damit müsst ihr euch aber nicht abfinden, denn es gibt eine einfache Möglichkeit diese Sperren zu umgehen. Um die Regionssperre zu umgehen gibt es verschiedene Methoden, zum einen eine IP-Adresse aus den USA (bspw. über ein US-Proxy-Server) oder per VPN (Virtual Private Network). Ich möchte euch den VPN-Service von Unblock.us vorstellen. Bei einem VPN Netzwerk baut ihr eine Verbindung zu einem Server in den USA auf und könnt deshalb auf gesperrte Inhalte zugreifen. Unblock.us bietet nach der Anmeldung die einfache Einrichtung für viele Geräte an. Am besten klick ihr auf den Link in der Bildunterschrift, um herauszufinden ob euer Gerät kompatibel ist. Wenn ich mir die Liste anschaue, dann ist so ziemlich jedes Gerät welches einen Internetzugang hat kompatibel.

Am besten vorher nachlesen, ob das Gerät kompatibel ist!

Am besten vorher nachlesen, ob das Gerät kompatibel ist!

 

Nach der Registrierung wählt ihr euer Gerät aus und fügt die nötigen Einstellungen hinzu. Für Mac OSX geht ihr dazu in die Systemeinstellungen -> Netzwerk -> klickt in der Seiteleiste auf “WLAN” -> dann “Weitere Optionen” -> dann geht ihr zum Reiter “DNS” -> klickt auf das “+” und fügt folgende Adresse ein “208.122.23.23”. Danach klickst du noch mal das “+” an und fügst diese Adresse ein “208.122.23.22” -> dann auf “OK” und dann auf “Anwenden” klicken. Zur besseren Veranschaulichung habe ich für Mac OS X das Video eingebettet. Tutorial für Windows 7 und Windows 8.


 

Jetzt kann es losgehen! Such dir einen Service von unten aus, den du nutzen möchtest. Du kannst viele aktuelle TV-Folgen bei den Sendern oder Hulu.com in HD kostenfrei anschauen. Solltest du am Streamen von Filmen interessiert sein, dann benötigst du bspw. einen Account bei Netflix, dieser kostet allerdings 7,99 €. Die meisten Dienste bieten jedoch einen 30-Tage-Test an, den man jederzeit einfach per 1-Klick kündigen kann. Sollte man dies vergessen haben, kann man meistens monatlich kündigen und ist nicht an lange Abos gebunden.

Für den Anfang könnt ihr diesen Service von Unblock.us am besten erstmal für 1 Woche testen. Danach könnt ihr euch entscheiden, ob ihr den Service für 4,99 $ pro Monat weiter nutzen möchtet. Gekündigt wird online –  einfach und ohne lästiges E-Mails schreiben – per 1-Klick. Der Anbieter ist seriös und zuverlässig. Mit dem VPN Angebot könnt ihr auf viele Inhalte der bekannten TV-Sender und jede Menge Streamingdienste zugreifen. Hier eine Liste meiner Favoriten:

TV-Sender

Streaming

Es gibt natürlich noch andere Dienste, aber Unblock.us habe ich selbst getestet und bin mit dem Service sehr zufrieden gewesen! Selbstverständlich gibt es auch kostenfreie Dienste. Von diesen sollte man allerdings was Übertragungsgeschwindigkeit, Qualität und Funktion angeht nicht zu viel erwarten! Falls ihr Fragen habt, dann kommentiert den Artikel.

stay classy!

Neuerscheinungen

Deine Stimme fehlt hier!

Copyrıght 2013 96down. All RIGHTS RESERVED.

>